BuiltWithNOF

Altes Trommler- und Pfeifercorps

im

Spielmannszug Obermarsberg der Freiwilligen Feuerwehr Marsberg

zur Hauptseite www.historischesobermarsberg.de

Bild aus der Chronik:”100 Jahre Freiwillige Feuerwehr in Obermarsberg”

Nachdem einige ältere, sogar langjährig passive, Spielleute mit geliehenen Uniformen und original alten Instrumenten die ersten historischen Märkte musikalisch begleiteten, gründete sich 1997 das “Alte Trommler- und Pfeifercorps”.

Einladungsschreiben zum ersten Treffen:

An alle Kameraden, die über eine längere Zeit im Spielmannszug waren oder noch sind

Auf Anregung mehrerer Mitglieder des Spielmannszug möchten wir am Freitag, den 14.11.97 um 20 Uhr im Feuerwehrhaus Obermarsberg, uns zu einer gemütlichen Runde treffen. Hierzu laden wir Dich ganz herzlich ein. Die noch vorhandenen Instrumente können mitgebracht werden.
Unser Ziel ist es:

  • Die Kameradschaft zu pflegen, dabei die ehemaligen Mitglieder des Spielmannszuges zu aktivieren.
  • Alte Märsche, die wir von unseren Vätern gelernt haben (Nr. 1-12) zu spielen, um sie auch noch für unsere Nachkommen zu erhalten.
  • Alte Instrumente zu pflegen, um auch mit diesen zu spielen.
  • Den aktiven Spielmannszug zu unterstützen; im Jahre 2001 feiern wir unser 100-jähriges Bestehen.

Alle Spielmannskameraden die älter als 35 Jahre sind, längere Zeit aktiv im Spielmannszug mitgewirkt haben, und alle, die auf Grund eines Wohnungswechsels nicht mehr im Spielmannszug sein konnten, sind zu dieser Runde willkommen. Wir treffen uns einmal im Monat, wie zu alten Zeiten am Freitag, im Feuerwehrhaus.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen

Mit allen Mitteln wurde versucht, die originalen Flöten wieder bespielbar zu machen. Dieses Vorhaben musste jedoch aufgegeben werden. Die Flötisten spielen heute mit neuen Holzflöten, die den alten Instrumenten in der Bauart gleichen. Die alten Trommeln konnten jedoch restauriert werden und sind wieder im Einsatz. Nach originalem Vorbild wurden auch die Uniformen rekonstruiert.

Bild oben:
Das Alte Trommler- und Pfeifercorps 1998, Jacken und Flöten sind schon neu, die Helme sind geliehen und als Koppel wurden alte Einsatzgurte der Feuerwehr genommen.

Bild unten:
Das Alte Trommler- und Pfeifercorps wie es heute auftritt. Koppel und Helme sind ebenfalls originalgetreu rekonstruiert.